Programm     Strecke     Kontakte        Home

 

 

Impressionen von 2018

 

Bilder Privat und von Radsport in Köln

 

 

 

 

Die Kleinsten waren die Größten…

 

 

 

 Oder Schmitter Nacht wieder mal ein toller voller Erfolg…

 

Zum dritten Mal fand die Schmitter Nacht in Hürth Stotzheim statt. Die Rennradvereine Komet-Delia und RC Schmitter hatten wieder alles angerichtet eine schnelle Rennstrecke, um die Kirche herum alles was an Naturalien für einen Rennradtag benötigt wird  aufgestellt und auch die Hüpfburg für die Kleinsten fehlte nicht.

 

Bei sommerliche Wetter konnte die ersten Rennen gestartet werden, dieses mal sogar komplett Emmisionsfrei, da der Sponsor Renault die Führungsfahrzeuge in  Elektro zur Verfügung stellte.

 

Rekordverdächtig waren die Teilnehmer/innen bei den fette Reifenrennen für die Jahrgänge 3-6 und 7-12Jahre mehr als 80 Kinder standen am Start, um danach nicht nur ihre Urkunde in Empfang zu nehmen sondern auch das Siegereis für jeden!

 

Interessant war für die mehr als zahlreichen Zuschauer auch ein Einlagerennen für Liegeräder, mit ihrer windschnittigen Verschalung, ähnlich einer Zigarre, schoßen sie mit bis zu Tempo 70km/h um die Kurven der Rennstrecke.  

 

Das Hauptrennen mit Lokalmatador Nils Politt konnte dann in den Abendstunden im schönsten Licht, vom THW aufgebaut, erstrahlen. Hier standen die Zuschauer zum Teil in vierer Reihe um das spannende Renngeschehen zu verfolgen. Es ist schon interessant wenn so ein Fahrerfeld an einem vorbeisaust und man den Fahrtwind wortwörtlich auch spürt.

 

Unter dem zahlreichen Jubel seiner Fans konnte dann auch Nils den Sieg einfahren.  Für Jung und Alt, Klein und Groß ein tolles Event fand seinen Abschluss.

 

Die Vereine bedanken sich bei den Sponsoren, der Kirche und dem Ortsverein für die Unterstützung. Und evtl. sieht man sich ja wieder dieses Jahr am 03.Oktober wenn es auch hier wieder heißt „Hürth fährt Rad“ Radfahren für alle vom AltHürther Stadion aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Start 17.00 Uhr

Programmheft

 

            Start/Ziel: Berrenratherstrasse in Höhe der Kirche in 50354 Hürth-Stotzheim

            Strecke: 0,8 km

 

             Meldungen an Jörg Politt

            Startgeld 10 € - Nachmeldegebühr 10 € (nur Frauen, Elite C + Elite PT, KPT, KT, AB)

            Ausschreibung bei RAD-NET

 

           Parkplätze: siehe Karte, zusätzlich zur Rennstrecke ist "Am Acker" am Renntag absolutes Parkverbot

           Duschen: Fußballclub BC Stotzheim Frielsweg

 

 

      Rennklassen/Programm:

      Rennen 1:  - Elite C   –                                    50 Rd. = 40 km         17.00 Uhr

         (Teilnehmerbegrenzung 100 Fahrer)

      Rennen 2:  - Junioren  U19  -                       50 RD. = 40 km        17.00 Uhr

                         männlich

      Anfängerrennen                                               

      Kindergartenkinder             (3 - 6 Jahre)  1 Runde 0,8km          18.00 Uhr

      Grundschüler                        (6-10 Jahre)  2 Runden 1,6km       18.10 Uhr

      weiterführende Schulen (10-14 Jahre)   3 Runden 2,4km       18.20 Uhr

 

      Rennen 3: – U13    –                                      10 Rd. =   8 km        18.30 Uhr 

 

      Rennen 4: – U15    –                                      15 Rd. =  12 km      18.31 Uhr

 

      Rennen 6: – Elite FT und Elite Frauen – 40 Rd. = 32 km       19.00Uhr

      Rennen 7: -  Jugend männlich U17 -      40 RD. = 32 km       19.00 Uhr

 

      Rennen 8: Einlagerennen Liegerad                                           20.15 Uhr

 

      Rennen 9: - Elite (PT,KPT,KT) –                 60 Rd. = 48 km       20.30 Uhr

                           und A-/B-Klasse

 

Strecke

 

 

Parken: in den ROT markierten Stellen ist wegen Busverkehr absolutes Parkverbot am Renntag

Werbepartner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DRAHT
KIRCHER